Meine Spezialgebiete ...

In meiner psychotherapeutischen Tätigkeit habe ich mich beispielsweise auf folgende Themen-Gebiete spezialisiert:

  • Psychosomatik
  • Stress und Stress-Folgeerkrankungen
  • Emotionale Belastungen
  • Burn-Out und Burn-On
  • Psychovegetative Erschöpfung
  • Schlafstörungen und gesunder Schlaf
  • Gesunder Lebensstil
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Selbstfindung u. Selbstverwirklichung
  • Partnerschaft u. Beziehungsformen
  • (Unerfüllter) Kinderwunsch
  • Biopsychosoziale Gesundheit
  • Sexualität und Identität
  • Sexuelle Orientierungen und LGBTQIA+
  • Geschlechter-Themen (m/w/d)
  • Moderne Geschlechterrollen (m/w/d)
  • Entspannung und Achtsamkeit
  • Stress- und Belastungsmanagement
  • Arbeit und Beruf


"Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung"

 Antoine de Saint-Exupéry


Der Fokus meiner Praxis liegt auf dem Thema Stress. Stress entsteht oft durch langanhaltende und übermäßige Anforderungen im beruflichen und privaten Leben, durch hohe eigene Ansprüche, innere Konflikte, dysfunktionale Glaubenssätze oder chronische körperliche Erkrankungen.

Obwohl kurzfristiger Stress normal ist, kann er bei chronischer Belastung nicht nur die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen, sondern auch die Entstehung von psychischen und körperlichen Krankheiten stark begünstigen.

Zusätzlich zu der Heilbehandlung von stressbedingten Syndromen und dem Stressmanagement zählen auch Themen wie beispielsweise eine aktive, achtsame und ausgewogene Gestaltung des individuellen Lebensstils und der persönlichen beruflichen Lebenswelt, eine gesunde und zufrieden stellende Beziehungsgestaltung, die Verwirklichung der eigenen Lebenspläne und der eigenen Lebensvorstellungen, Lebensbalance und Lebenszufriedenheit, gesundes Arbeiten und Führen, die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit und Selbsterfahrung sowie die Erarbeitung von Strategien eines individuellen Belastungs-, Wohlfühl- und Entspannungsmanagements zu meinen Arbeitsbereichen. 

Ein weiterer Arbeitsfokus liegt in der (bio)psychosozialen und psychosexuellen Gesundheitsförderung sowie im Mental Health Coaching und der Prävention im Berufsleben, insbesondere auch für Führungskräfte, Mediziner:innen, Personen in medizinischen Berufsfeldern, Selbstständige oder Verantwortungstragende.

Mehr Informationen zu den drei Hauptbereichen meiner Spezialisierung finden Sie unter den folgenden Rubriken... 

Psychosomatik Stress-Folgen

Psychosomatische Leiden, Stressfolgen, Burnout, psychovegetative Erschöpfung, chronische Schmerzen, sexuelle Funktionsstörungen, Anpassungssyndrom, ...

Biopsychosoziale Gesundheit

Lebensgestaltung, Achtsamkeit, Rollenbilder, Beziehungsthemen, Lebensstil, Selbstfindung, persönliche Veränderungs- & Entwicklungsprozesse, Wohlbefinden, ...


Sexualität & sexuelle Gesundheit

Aufklärung, Rollenbilder u. Identitäten (männlich, weiblich, nicht binär, queer), sexuelle Orientierungen u. LGBTQ+, (unerfüllter) Kinderwunsch, Beziehungsmodelle, Diversity, ...

Mental Health im Berufsleben

Stressmanagement, Burnout Prävention, Empowerment, work-life-balance, Psychohygiene, Veränderungsprozesse, Persönlichkeitsentwicklung, Entscheidungsfindungen, ...



Adresse:

Mag. Thomas Rotter, BA. pth.

Psychotherapeut (ENr. 11668)

Verhaltenstherapie, Sexualtherapie & biopsychosoziale Beratung

Wahltherapeut für alle Kassen 

PROJEKT-LEBEN 

Psychotherapie Mag. Thomas Rotter e.U. 

(FN 625699 x)

Herzog-Odilo-Straße 1/1 

5310 Mondsee - Austria


Kontaktaufnahme:

Da Anrufe aufgrund laufender Gespräche oft nicht sofort entgegengenommen werden können, bitten Ich Sie, über das Anfrage-Formular schriftlich Kontakt aufzunehmen. Sie erhalten eine zuverlässige Antwort. Vielen Dank.


Alle Termine nur nach Vereinbarung!


Praxis - Telefonzeiten:

Montag bis Freitag 

von 09:30 - 12:00 Uhr 

T: +43 (0) 6232 / 31 629

Darüber hinaus, schreiben Sie mir gerne jederzeit über mein Kontaktformular.

Mein Kontaktformular:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.