Burnout & chronische Erschöpfung

  • Burnout - Syndrom
  • Neurasthenie
  • psychovegetatives Erschöpfungssyndrom

Burnout - Syndrom, Neurasthenie oder psycho-vegetatives Erschöpfungssyndrom stellen ernst zu nehmende körperliche und psychische Reaktionen dar, infolge länger anhaltender, schwerwiegender Belastungen. Diese beginnen oft schleichend und entwickeln sich über einen längeren Zeitraum (Monate oder Jahre).


Burnout - Syndrom:

Betroffene brauchen oft sehr lange, um sich von diesem Zustand des seelischen, geistigen und körperlichen Ausgebranntseins wieder zu erholen. 

Damit es nicht so weit kommt, ist es wichtig rechtzeitig auf Warnsignale zu achten und sich eine notwendige medizinische und psychotherapeutische Unterstützung zu holen. Oft kann die totale Erschöpfung dadurch bereits verhindert werden, aber auch wenn Sie bereits in diese Burnout-Spirale geraten sind, gibt es Möglichkeiten ihr wieder zu entgehen. Eine angemessene Erholung, eine Lebensstil-Modifikation sowie eine medizinische Behandlung und/oder Psychotherapie können dabei hilfreich sein.

Mögliche Warnsignale & Symptome:

» chronischer Stress

» körperliche, geistige und emotionale Erschöpfung

» abnehmende berufliche und persönliche Leistungsfähigkeit

» Depression, Schlafstörungen, psychosomatische Phänomene, panikartige Erlebenszustände

» Depersonalisierung

» Verlust von Sympathie und Achtung

» Gefühle der Erfolglosigkeit oder des Versagens

» Gefühle der Machtlosigkeit und Unwirksamkeit

» Gereiztheit

» chronische Müdigkeit

» Verlust der Fähigkeit sich in andere Menschen einzufühlen

» Zynismus

» Infektanfälligkeit

» Kopfschmerzen, Magen-Darm-Probleme, Probleme mit Bewegungs- und Stützapparat

» Verlust von Freude und Wohlbefinden

» Rückzugstendenzen

» Abnahme von Sozialkontakten

» Insuffizienzgefühle

» chronische Überforderung

etc.


Woran erkennt man ein Burn Out?


(Für mehr Informationen nehmen Sie gerne Kontakt auf mit meiner Praxis. | Mag. Thomas Rotter, BA.pth., Psychotherapeut | Praxis PROJEKT-LEBEN®: Psychotherapie, Sexualtherapie. biopsychosoziale Beratung & Mental Health Coaching | Mondsee)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Adresse:

Mag. Thomas Rotter, BA. pth.

Psychotherapeut (ENr. 11668)

Verhaltenstherapie, Sexualtherapie & biopsychosoziale Beratung

Wahltherapeut für alle Kassen 

PROJEKT-LEBEN 

Psychotherapie Mag. Thomas Rotter e.U. 

(FN 625699 x)

Herzog-Odilo-Straße 1/1 

5310 Mondsee - Austria


Kontaktaufnahme:

Da Anrufe aufgrund laufender Gespräche oft nicht sofort entgegengenommen werden können, bitten Ich Sie, über das Anfrage-Formular schriftlich Kontakt aufzunehmen. Sie erhalten eine zuverlässige Antwort. Vielen Dank.


Alle Termine nur nach Vereinbarung!


Praxis - Telefonzeiten:

Montag bis Freitag 

von 09:30 - 12:00 Uhr 

T: +43 (0) 6232 / 31 629

Darüber hinaus, schreiben Sie mir gerne jederzeit über mein Kontaktformular.

Mein Kontaktformular:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.