Psychotherapeutische Beratung

"Wer nach außen schaut, träumt. Wer nach innen schaut, erwacht" (C.G. Jung).

Die moderne Verhaltenstherapie kann auch zur persönlichen Entwicklung in Anspruch genommen werden, sowie zur Bearbeitung und Auflösung von Beschwerden und Themen die nicht im psychotherapeutischen Sinn als krankheitswertig eingestuft werden. Oft handelt es sich dabei beispielsweise um persönliche Probleme und allgemeine Lebenskrisen, Konflikte im familiären, beruflichen, partnerschaftlichen oder sozialen Leben, sowie um einschneidende Lebensereignisse und -veränderungen. Die dafür zur Verfügung stehende psychotherapeutische Beratung unterscheidet sich in ihrer methodischen Herangehensweise kaum von der Psychotherapie, erstreckt sich jedoch meist über einen kürzeren Zeitraum.


Verhaltenstherapie als psychotherapeutische Beratung kann beispielsweise hilfreich sein:

  • Entwicklungspotentiale ausschöpfen lernen
  • Entwicklung der eigenen Persönlichkeit
  • Lebensstilmodifizierung 
  • Entscheidungsfindungsprozesse
  • Stressmanagement und Stress-Bewältigung 
  • Lebensbalance (wieder)finden
  • achtsame Lebensführung
  • Unterstützung bei diversen persönlichen Veränderungsprozessen
  • Burnout-Prävention
  • Beziehungs-, Partnerschafts- und Ehethemen (Beziehungsprobleme: Trennung, Scheidung, Beziehungs-/Bindungsängste, Verlustängste, Eifersucht, Beziehungsmodelle, ...)
  • außergewöhnliche Erfahrungen 
  • Probleme mit Übergewicht 
  • Probleme mit Gewohnheitsveränderungen (z.B. im Sport und begleitend zu Bewegungsprogrammen, begleitend bei der Umstellung von Ernährungsgewohnheiten, etc.)
  • Achtsamkeitstraining
  • Entspannungstraining
  • Stressmanagement

 

 

Die Rahmenbedingungen der psychotherapeutischen Beratung, sowie Ablauf und Kosten unterscheiden sich im wesentlichen nicht von der Psychotherapie.

 

 

Terminvereinbarungen nehme ich gerne entgegen unter:

+43 664  2401231